Impact!

Werden Sie zum Impact Expert für Leadership-Development mit unserem Blended Learning Spezialprogramm für erfolgreiche L&D-Professionals!

Lernen Sie, wie Sie ressourcensparend noch mehr Wirkung und Nachhaltigkeit in Ihre Leadership-Development Programme bringen!

Mit unserem einzigartigen Programm glänzen Sie nicht nur mit Top-Expertise und messbaren Effekten in der Führungskräfteentwicklung, sondern steigern auch Ihr Standing im Unternehmen.

Als L&D Professional wissen Sie genau, dass es auf die Kombination von Erlebnis, Wirkung und Wertschöpfung bei der Gestaltung von Leadership-Development Programmen ankommt.

Zielgruppe

Für wen ist das Programm geeignet?

  • Sie sind noch recht neu in der Verantwortung für Leadership-Development im Unternehmen. Sie suchen Rüstzeug und Unterstützung und wollen Sicherheit und Standing aufbauen, damit Ihre Programme erfolgreich sind.
  • Sie sind gut ausgebildet und haben schon erfolgreiche Leadership-Development Programme designed. Doch Ihnen ist klar: Da geht noch mehr. Und das wollen Sie auch. Sie wissen, da gibt es gewiss noch Stellschräubchen, an denen Sie noch nicht gedreht haben. Sie wollen über den Tellerrand blicken, noch mehr herausholen und neue Anforderungen optimal managen können.

Ihre Vorteile

Warum Sie das Programm absolvieren sollten?

  • Sie erwerben evidenzbasiertes Spezialwissen, mit dem Sie Ihre Leadership-Development Programme auf ein neues Wirkungslevel bringen.
  • Sie lernen neue Ansätze für Lerntransfer und nachhaltige Veränderung kennen.
  • Sie erfahren Lösungen, wodurch Sie typische Zeit- und Ressourcenkonflikte überwinden können.
  • Sie bekommen Feedback für Ihr Leadership-Development Programm und sezten gewonnene Erkenntnisse um, mit denen Sie dessen Wirksamkeit steigern.
  • Sie erfahren, wie Sie als Leading Expert interne Entscheider*innen überzeugen, um Leadership-Programme messbar wirksam zu designen.
  • Sie verbinden sich mit Gleichgesinnten und bilden auch nach dem Training eine Community of Impact, die sich gegenseitig unterstützt und weiterbringt.

Ablauf

Unser Impact! Spezialprogramm ist in folgendem Ablauf strukturiert:

1

Kick Off

Inhalte:

  • Begrüßung, Kennenlernen
  • Zwischen Anspruch, Machbarkeit und Illusion: Die Vielfalt der Gestaltungsmöglichkeiten bei Leadership-Development Programmen
  • Evidenzbasierte Erfolgsfaktoren für Wirksamkeit
  • Was gibt es Neues? „Lerntransfer-Booster“ (nach Koch, Sammet & Wißhak) und „Transferstärke-Methode“ (nach Koch)
  • Vorbereitungsaufgabe für Modul 2 in Lerntandems

09.10.2024, 13–17 Uhr, Online

2

Wirkung erzielen!

Inhalte:

  • Engpass-Analyse: Typische Barrieren im Unternehmen für mehr Lerntransfer und Wirksamkeit (Mindset, Struktur, Kultur)
  • Best Practice Strategien, um die Engpässe zu überwinden
  • Unter der Lupe: Wie Sie mehr aus Ihrem Leadership-Development Programm herausholen
  • Wie setze ich meine Expertise durch? Interne Entscheider*innen für wirksame Programme gewinnen
  • Weiterarbeit in Lerntandems und Umsetzung der Erkenntnisse in die Praxis

23. & 24.10.2024 in Würzburg

3

Redesign & Präsentation

Inhalte:

  • Präsentation des eigenen redesignten Leadership Programms
  • Feedback
  • Zertifikatsvergabe
  • Wie geht es weiter? Die Community of Impact

12.12.2024, 9–11 Uhr, 12–14 Uhr, 15–17 Uhr, Online

4

Evaluation der Umsetzung

Inhalte:

  • Erfahrungen mit der Umsetzung
  • Vorstellung von erzielten Effekten
  • Weitere Schritte zur Optimierung
  • Wie geht es weiter? Die Community of Impact

12.06.2025, 14–17 Uhr, Online

Begleitung

Während des Lernprozesses haben Sie die Möglichkeit, individuelle Anliegen mit Ihrem Lernbegleiter im persönlichen 1:1-Austausch zu besprechen

2 Stunden pro Teilnehmer*in, Online

1

Kick Off

Inhalte:

  • Begrüßung, Kennenlernen
  • Zwischen Anspruch, Machbarkeit und Illusion: Die Vielfalt der Gestaltungsmöglichkeiten bei Leadership-Development Programmen
  • Evidenzbasierte Erfolgsfaktoren für Wirksamkeit
  • Was gibt es Neues? „Lerntransfer-Booster“ (nach Koch, Sammet & Wißhak) und „Transferstärke-Methode“ (nach Koch)
  • Vorbereitungsaufgabe für Modul 2 in Lerntandems

09.10.2024, 13–17 Uhr, Online

2

Wirkung erzielen!

Inhalte:

  • Engpass-Analyse: Typische Barrieren im Unternehmen für mehr Lerntransfer und Wirksamkeit (Mindset, Struktur, Kultur)
  • Best Practice Strategien, um die Engpässe zu überwinden
  • Unter der Lupe: Wie Sie mehr aus Ihrem Leadership-Development Programm herausholen
  • Wie setze ich meine Expertise durch? Interne Entscheider*innen für wirksame Programme gewinnen
  • Weiterarbeit in Lerntandems und Umsetzung der Erkenntnisse in die Praxis

23. & 24.10.2024 in Würzburg

3

Redesign & Präsentation

Inhalte:

  • Präsentation des eigenen redesignten Leadership Programms
  • Feedback
  • Zertifikatsvergabe
  • Wie geht es weiter? Die Community of Impact

12.12.2024, 9–11 Uhr, 12–14 Uhr, 15–17 Uhr, Online

4

Evaluation der Umsetzung

Inhalte:

  • Erfahrungen mit der Umsetzung
  • Vorstellung von erzielten Effekten
  • Weitere Schritte zur Optimierung
  • Wie geht es weiter? Die Community of Impact

12.06.2025, 14–17 Uhr, Online

Begleitung

Während des Lernprozesses haben Sie die Möglichkeit, individuelle Anliegen mit Ihrem Lernbegleiter im persönlichen 1:1-Austausch zu besprechen

2 Stunden pro Teilnehmer*in, Online

Methoden

Interaktiver Lernbegleiter-Input, Arbeit an einem eigenen Leadership-Development Programm, Fallbeispiele, Demonstration, Gruppenarbeit, Übungen, Selbsterfahrung und Reflexion, Lerntandems und Peer Coaching, Selbstlern- und Arbeitsphasen

Intensitätsgarantie

Sie arbeiten in einer kleinen Gruppe von maximal 8 Teilnehmer*innen mit zwei Trainern. Das sichert Ihnen hohe Beteiligung, Aktivität und persönliches Feedback, eng ausgerichtet auf Ihre Ziele und Bedürfnisse.

Zertifikat als „Impact Expert für Leadership-Development“

Am Ende des Programms haben Sie viel geleistet und erarbeitet. Sie haben sehenswerte Ergebnisse geschaffen und können stolz auf Ihr Level Up sein. Das dokumentiert Ihnen dieses hochwertige Zertifikat, mit dem Sie im Unternehmen Ihre Leistungsstärke und Expertise sichtbar machen können.

Blended Learning Konzept

Das Programm ist als Blended Learning Konzept angelegt.
Profitieren Sie von Phasen der Eigenarbeit, Arbeit in Lerntandems, Online-Terminen sowie einer Präsenzveranstaltung.

Ort

  • Online-Training / -Coaching via Zoom
  • Präsenztraining im Raum Würzburg

Ihre Investition

2.900 Euro zzgl. USt.

Darin enthalten

  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag
  • Pausenverpflegung
  • umfangreiche Arbeitsunterlagen

 

Reisekosten und Übernachtung von Ihnen als Teilnehmer*innen sind nicht enthalten.

Auch inhouse buchbar

Das Impact! Spezialprogramm ist auch inhouse buchbar. Bitte sprechen Sie uns an.

Ihre Lernbegleiter

Dr. Alex Koch, Partner von Sammet & Partner

Prof. Dr. Axel Koch

Diplom-Psychologe, Professor für Training & Coaching, u.a. Autor der Wirtschaftsbestseller „Die Weiterbildungslüge“ und „Change mich am Arsch“ sowie „Die Transferstärke-Methode“

Jahrgang 1967. Promovierter Diplom-Psychologe und Professor für Training und Coaching an der Hochschule für angewandtes Management in Ismaning (bei München). Er arbeitet seit über 25 Jahren als Lernbegleiter, Berater und Coach. Breite Bekanntheit hat er im Jahr 2008 durch seinen unter dem Pseudonym Richard Gris verfassten Wirtschaftsbestseller „Die Weiterbildungslüge“ (Campus) erlangt. Die Zeitschrift OrganisationsEntwicklung zählt ihn deshalb zu den „wichtigsten Vordenkern zu den wesentlichen Fragen zur Zukunft von HR“ (Dossier 2/12).  Mit seinem Buch „Change mich am Arsch“ (Econ, 2018) landete er einen weiteren Wirtschaftsbestseller und thematisiert hier das Leiden am zunehmenden Veränderungstempo in den Firmen.  In seiner Forschung befasst sich Koch mit dem Thema nachhaltige Personalentwicklung und persönliche Veränderungsprozesse. Die von ihm entwickelte Transferstärke-Methode wurde vom Deutschen Weiterbildungspreis 2011 ausgezeichnet. Dazu gibt es auch das gleichnamige Buch „Die Transferstärke-Methode“ (Beltz, 2018). Ergänzend gibt es das „Logbuch Gewohnheiten nachhaltig verändern“ (Beltz, 2022), das sich speziell der Technik des Rückfallmanagements widmet.

Kontakt zu Sammet & Partner - Jürgen Sammet

Prof. Dr. Jürgen Sammet

Prof. Dr. Jürgen Sammet, Diplom-Pädagoge, Professor für Digitales Lernen, Leadership & Coaching, Autor von „Vom Trainer zum agilen Lernbegleiter“ und „Good Learning – Guide zur agilen Lernbegleitung in Unternehmen“

Anderes Corporate Learning-Anliegen?

Wir verfügen über ein Vierteljahrhundert Erfahrung im Corporate Learning sowie über ein großes Netzwerk aus kompetenten Netzwerkpartner*innen.
Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie

  • eine Qualifizierung in den Bereichen “Beratung, Moderation oder Personalentwicklung” suchen.
  • eine Weiterbildungsstrategie entwickeln oder eine Akademie aufbauen möchten.
  • eine wissenschaftlich fundierte Einschätzung eines Lernangebots benötigen.